Reis mit gemüse

Geschrieben von: 25 November, 2009

Arroz_verduras_frutos_secosZUTATEN:

250 gr. Reis
1 grüner paprika
1 roter paprika
1 zuchini
ergine
200 gr. Frische champingongs
1 zwiebel
2 knoblauchzehen
2 brühwürfel (gemüse)

Zubereitung: (schritt für schritt)
In eine heisse pfanne etwas öl geben , und danach geben wir den gehackten
Knobi dazu. Wenn es fertig angeschwitzt ist, dann die champingnons dazu und mit anschwitzen.

In eine andere Pfanne etwas fett, und nun braten wir den roten und
Grünen paprika an. Nach einigen min. geben wir den rest vom gemüse
dazu (klein geschn.), ausser die zwiebeln. Wenn das gemüse soweit
angedünstet ist, dann mischen wir es mit den champingons.

Jetzt in einer anderen pfanne bringen wir die zwiebeln zum schwitzen.

Wenn es anfängt zu dünsten, dann den reis dazu und mit anschwitzen.

Im anschluss geben wir ein para Becker wasser dazu, wo wir die gemüse-Würfel eingeweicht haben , und geben das ganze gemüse dazu.

Nach einiger zeit, wenn das Wasser verdünstet , geben wir etwas mehr

Dazu, bis der reis fertig ist. Vom feuer herunternehmen und ein par min. Ziehen lassen.

Garcia

Garcia

Hinterlasse Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>