BURRITOS HAUSGEMACHT (TH31)

Geschrieben von: 10 November, 2010

ZUTATEN (3-4 Personen)

■ 30 g Öl
■ 1 große Zwiebel
■ 1 Knoblauchzehe
■ 1 grüner Paprika (Italienisch)
■ 800 gr Hähnchenbrust
■ 1 Burrito-Gewürz (z.Bsp. Old El Paso)
■ 2 ½ Tassen Wasser
■ 5 oder 6 Salatblätter
■ 1 Paket Burritofladen
■ KEBAB SAUCE

ZUBEREITUNG

Zwiebel kleinschneiden und mit dem Öl im Thermomixbehälter für 15 min. auf Varoma und Stufe Löffel links einstellen. Nach 5 Minuten den kleingeschnittenen Knoblauch dazugeben. Die Paprika in Ringe schneiden und nach 10 Min. hinzuzufügen. Hähnchenbrust in Streifen schneiden, Löffel gegen Rührstab auswechseln und in den Thermomixbehälter hinzufügen. Für 5 min. auf 90 ° C und Stufe Löffel links einstellen. Danach für 15 Minuten, Varoma, Stufe Löffel links programmieren, Gewürze und Wasser zufügen.

Schneiden Sie die Salatblätter in Streifen damit sie in die Burritos passen und die sich gut rollen lassen.

Nach der erreichten Kochzeit spülen Sie den Thermomixbehälter ein wenig und machen KEBAB Sauce.

Zutaten:

■ 1 griechisches Joghurt
■ 4 EL Mayonnaise
■ 1 EL Zitronensaft
■ 1 Knoblauchzehe
■ gemahlener schwarzer Pfeffer
■ Kümmel
■ Koriander
■ Oregano

Zubereitung:
Geben Sie alle Zutaten in den Thermomixbehälter, würzen und für 30 sek. auf Stufe 9 pürieren.
Im Kühlschrank für ein paar Stunden kühl werden lassen.

Diese Sauce ist auch für Sandwiches geeignet.

Tortillas (Burritos) wie auf der Verpackung angegeben erhitzen und mit dem Chicken und Salat füllen, ein wenig Kebabsauce zufügen, einrollen und……Fertig!!!

HINWEIS: Die Würze der Marke “Old El Paso “ist ein wenig scharf, also nicht zuviel davon ohne vorher probiert zu haben.

veronica

veronica

Hinterlasse Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>