GEBRATENER WEIHNACHTSBARSCH MIT KARTOFFELN

Geschrieben von: 15 November, 2010

Hier ein Fischgericht, welches sich hervorragend für besondere Anlässe, wie Weihnachtsessen oder Geburtstage eignet. Es ist einfach und schnell zubereitet, und schmeckt.
Man kann es in verschiedenen Geschmacksrichtungen zubereiten, je nach dem wie man den Fisch mariniert oder je nach Gemüsesorte.

ZUTATEN (Für 4 Pers.), TH31

– 4 mittelgrosse Barsche (schon gesäubert und mariniert)
– 4 große Kartoffeln
– 2 Zwiebeln
– 4 Knoblauchzehen
– 2 Tomaten
– 1 grüne Paprika
– 1 rote Paprika
– 4 Tassen Weißwein
– Salz und Pfeffer
– Thymian, Petersilie
– 3 Becher Öl

ZUBEREITUNG

1. Backofen auf 190 Grad vorheizen
2. Gemüse in den Thermomixbehälter geben und für 3 Minuten auf Stufe 4 stellen
3. Wein, Salz, Pfeffer, Öl, Gewürze zugeben und 1 Minute auf Stufe 4 stellen
4. Kartoffeln in Scheiben schneiden und auf das Backblech (ein wenig Öl draufgeben) legen
5. Gemüsemischung darauf verteilen
6. obendrauf die marinierten Barsche legen und für 1 Stunde backen

Je nach Anlass mit Weisswein servieren.

veronica

veronica

Un Comentario

  1. angeln Rezepte stippen Raubfisch

    3. Dezember 2010 at 02:36

    Hallo, das hört sich ja mal lecker an , wird sofort ausprobiert. Gruß Peter

Hinterlasse Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>