ÜBERBACKENE CHAMPIGNON-TAPAS

Geschrieben von: 3 November, 2010
gef.chapignons

Diese Champignon-Tapas sind schnell und einfach in der Zubereitung. Super geeignet als Fingerfood.

ZUTATEN, THERMOMIX, TM21:

12 große Champignons (möglichst gleich gross)
3 Knoblauchzehen (geschält)
200 g Schinken
200 g Halbhartkäse
6 Cherrytomaten
200 g Paniermehl
ein Zweig Petersilie
100 g Butter
einem Schuss Olivenöl
Salz und Pfeffer

ZUBERBEITUNG:

1. Knoblauch und Petersilie in den Mixbecher geben, für 10 Sekunden klein hacken, einige male wiederholen, der Knoblauch sollte sehr fein gehackt sein, aufbewahren
2. Schinken und Käse in den Mixbecher geben, für 10 Sekunden klein hacken, aufbewahren
3. Das Paniermehl mit der Hälfte der Knoblauch/ Petersilienmischung in den Mixbecher geben, für 4-5 Minuten mischen
4. Backofen auf 200 º C vorheizen.
5. Pilzstiele von den Pilzköpfen entfernen (so das im Pilzkopf ein Loch entsteht), mit einem kleinen Messer ein paar Löcher in den Pilzkopf machen
6. Salz, Pfeffer, den Rest der Knoblauch/ Petersilienmischung, Schinken und Käse in den Mixbecher geben und gut mischen
7. Die Pilzköpfe mit der Masse füllen (mit einen Kaffelöffel), Cherrytomaten in Hälften schneiden und auf die Champignons mit der Schinken/Käsemasse legen
8. Das Ganze mit der gewürzten Paniermehlmasse bedecken und ein wenig Butter obendrauf legen
9. In eine Glasbackform legen und je einen Spritzer Olivenöl dazugeben, für 20-30 Minuten backen (je nach Grösse der Pilze), bis sie eine goldbraune Farbe haben, dann servieren

Copyright by: Goizalde

veronica

veronica

Hinterlasse Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>