FRITTIERTE KÜRBISBÄLLCHEN (MIT THERMOMIX)

Geschrieben von: 2 Januar, 2011

Kürbis einmal anders zubereitet, süss und frittiert. Die Kinder werden sich darum reissen, als Mitbringsel auf Partys der Knaller oder als leckerer Nachtisch sehr beliebt.

ZUTATEN, THERMOMIX, TM31:

250 g Kürbis
400 g Wasser
280 g Mehl
20 g Backpulver
Ein Teelöffel Zucker
eine Prise Salz

ZUBEREITUNG:

1. Kürbis schälen und in Stücke schneiden
2. Wasser in den Mixbecher geben, Kürbisstücke beifügen, für 30 Minuten auf Varoma und Stufe 1 stellen
3. Wasser abgiessen (250 ml aufbewahren für später) und den Kürbis abtropfen lassen
4. Kürbis, 250 ml Wasser (das aufbewahrte) und Hefe in den Mixbecher geben, für 10 Sekunden auf Stufe 4 pürieren
5. Mehl, Salz und Zucker zufügen, auf Stufe 5 für 10 Sekunden mischen
6. Mit dem Schaber die Reste von den Wänden schaben und den Vorgang wiederholen
7. Gefäss verschliessen und für 1 Mintue auf Kneten stellen
8. Die Masse in eine Schüssel geben und für eine halbe Stunde zugedeckt ruhen lassen
9. Öl in einer Pfanne heissmachen, kleine Bällchen aus dem Teig formen, fritteren, auf ein Küchenpapier legen damit das überschüssige Öl aufgesaugt wird, mit Puderzucker bestäuben und servieren

Copyright by: clubcoinarfacil

veronica

veronica

Hinterlasse Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>