TIRAMISU

Geschrieben von: 13 Februar, 2011

Hier eine Variante, wie man Tiramisu ohne Eigelb zubereiten kann. Es geht schnell, einfach und ist länger haltbar.

ZUTATEN, TM21, (für 4 Pers.)

200 ml Wasser
200 g Zucker
1 EL löslicheR Kaffee
1 KL. Gläschen Cointreau
200 ml Sahne
250 g Mascarpone
2 Pudding (Typ Danone)
200 g Boudoir Kekse
Cacao Pulver

ZUBEREITUNG:

1. Wasser in einem Topf zum Kochen bringen, Zucker, Kaffee und Likör zugeben und 30 sec kochen, auskühlen lassen
2. Rührstab einsetzen, die Sahne in den Thermomixbehälter geben und auf Stufe 3 1/2 einige Minuten mixen, aufbewahren
3. Mascarpone und den Pudding ins Thermomixglas geben und für 20 Sek. auf Stufe 3 mischen, dann auf Stufe 1 stellen und die Sahne hinzufügen, einige Sekunden mischen bis eine Creme entsteht
4. Kekse im Kaffee tränken und die Form damit auslegenlegen
5. Nun eine Schicht der Creme, dann wieder eine Schicht Kekse und wieder Creme
6. Das Ganze für mind. 6 Std. in den Kühlschrank stellen (besser über Nacht)
7. Mit Kakaopulver bestreuen

Servieren Sie das Tiramisu kalt, so schmeckt es am bessten.

veronica

veronica

Hinterlasse Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>