OSTERLAMM

Geschrieben von: 20 April, 2011

Eine Idee zu Ostern: Osterlamm!!! Ist schnell und einfach zuzbereitet und sieht toll aus auf dem gedeckten Oster-Frühstückstisch.

ZUTATEN, o. TM (für 3 Formen):

250 g Butter
250 g Zucker
1 Beutel Vanillezucker
2 ½ TL Backpulver
5 Eier
375 g Mehl
1/2 TL geriebene Zitronenschale
5 EL Milch
Puderzucker (zum Bestäuben)

ZUBEREITUNG:

1. Butter schaumig rühren, Zucker und Vanillinzucker dazu, Eier einzeln dazu rühren
2. Ofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen
3. Die ger. Zitronenschale dazugenben und Mehl duch ein Sieb sieben, Backpulver und die Milch unterrühren
4. Teig auf drei gut gefettete und mit Bröseln ausgestreute Formen verteilen (z.B. Lamm, Hase, Henne od. Hahn)
5. Im vorgeheizten Backofen ca. 40 Minuten backen
6. Figuren nach dem Backen vorsichtig aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen
7. Dick mit Puderzucker bestäuben

veronica

veronica

Hinterlasse Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>