FISCHPUDDING MIT FRISCHKÄSE

von auf 11. Juli 2011
FavoriteLoadingZu meiner Liste der Lieblings-Rezepte

Fischpudding??? Keine Angst, schmeckt suuuuper!!! Man kann den Pudding als Vorspeise mit geröstetem Brot oder auch als Hauptspeise mit Salat servieren. Da der Pudding sehr wenig Kalorien hat, eignet er sich auch bei Diät.

600 g Fischfilet
Salz
500 ml Wasser
1 Blatt Lorbeer
einige Körner schwarzer Pfeffer
1 Philadelphia Frischkäse
2 Eier
1 EL gehackte Petersilie
150 g geschälte Garnelen (roh und geschält)

ZUBEREITUNG:

1. Fisch salzen und in den Varoma legen
2. Wasser in den Thermomixbehälter geben, dazu das Lorbeerblatt und die Pfefferkörner, den Varoma anbringen und für 15 Min. auf 100 ° und Stufe 4 stellen
3. Nach abgelaufener Kochzeit die Fischfilets rausnehmen und abtropfen lassen
4. Thermomixbehälter reinigen und den Fisch, Käse, Eier und Petersilie in den Behälter geben und für und 10 Sek. auf Stufe 6 stellen
5. Die Garnelen hinzufügen und mit der Spatel Alles nochmals gut mischen
6. Form mit Butter bestreichen und die Masse reingiessen
7. Die Form in die Mikrowelle stellen und für 10-12 Minuten auf maximale Temperatur einstellen
8. Abkühlen lassen und stürzen

Hinterlasse Eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *