PURES FÜR KINDER

von auf 31. Juli 2011
FavoriteLoadingZu meiner Liste der Lieblings-Rezepte

In Wirklichkeit ist dies kein Rezept, sondern eine Idee, wie man Pürees für Kinder zubereitet. Wichtig ist, dass die Pürees reich an Vitaminen, Mineralien, etc. sind. Hier einige Tips.

1. Das Gemüse nicht zu lange kochen, da durch lange Kochzeit wichtige Vitamine verloren gehen. Optimal ist, wenn Sie einen Dampfkochtopf oder die Mikrowelle benutzen. Nach der Kochzeit das Gemüse mit kaltem Leitungswasser abkühlen.
2. Nur soviel Wasser wie nötig fürs Kochen benutzen, da die Mineralsalze (z. B. Kalzium) und Vitamine (B und Vitamin C) in Wasser löslich sind und in der Brühe zurückbleiben. Es ist wichtig, die Brühe bei der Zubereitung des Purees zu verwerten.
3. Gemüse wie z.Bsp. Karotten, Rüben, Zucchini u.s.w. wenn möglich nur waschen und nicht Schälen, da die Haut des Gemüses wichtige Vitamine und Fasern enthält.
4. Thermomix ist weniger gut geeignet um Gemüse für Püree zu kochen, da die Kochenzeit ca. 20 Minuten beträgt. Besser ist, das Gemüse bei hohen Temperatutren und schnell zu kochen. Aber um das Gemüse zu pürieren ist Thermomix hervorragend geeignet. Am bessten auf Stufe 9 (TM 21) oder auf Stufe 10 (TM 31) stellen, um das gekochte Gemüse zu pürieren.
5. Man kann während des pürierens auch 1 Esslöffel Olivenöl zufügen.
6. NIE Gemüse und Protein (Fleisch, Fisch, Eier usw.) zusammen kochen, da wegen der unterschiedlichen Kochzeit wichtige Nährstoffe verloren gehen.
7. Den Mahlzeiten für Babys kein oder nur sehr sehr wenig Salz zufügen. Für uns scheinen diese Mahlzeiten sehr fad, weil wir das Salz gewohnt sind, die Kleinkinder aber stört das nicht.
8. Es ist wichtig, dass das Püree Kohlenhydrate enthält. Diese befinden sich in Kartoffeln, Reis, Gemüse…..
9. Gemüse mit sehr starken Geschmack, z.Bsp. Rüben, dann nur in kleinen Mengen zugeben. Es ist besser für Babys und Kleinkinder Gemüse mit weichen Aromen, z.Bsp. Karotten, Kürbis, Spinat, etc. zu verwenden.
10. Die verschiedenen Pürres kann man einfrieren. Am besten ist, wenn Sie die Behälter mit kleien Etiketten beschriften, damit Sie ihrem Baby nicht 2x hintereinander das gleiche geben.

Copyright by Goizalde

Hinterlasse Eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *