CHAMPIGNON-QUICHE

von auf 25. August 2011
FavoriteLoadingZu meiner Liste der Lieblings-Rezepte

Eine einfache und schnelle Variante um einen Quiche zu backen. Wenn man einen vegetarischen Quiche haben möchte, kann man den Schinken oder Speck weglassen. Auch mit Spargeln schmeckt die Quiche ausgezeichnet!!!

ZUTATEN, TM 31:

Teig:
300 g Mehl
100 ml Öl
100 ml Wasser
1 Teelöffel Salz
1 Priese Zucker
1 Prise Paprika

Füllung:
150 g Schinken oder Speck (ein wenig aufbewahren zum Garnieren)
150 g Käse, z.Bsp. Gruyère (gerieben)
250 ml Milch
Salz und Pfeffer
30 g Mehl
30 g Butter
1 Teelöffel Öl
3 Eier
50 ml Sahne
200 g Champignons

ZUBEREITUNG:

1. Champignons in den Thermomixbehälter geben und einige Sekunden auf Stufe 5 kleinschneiden, aufbewahren
2. Backofen auf 180° vorheizen

Teig:
3. Alle Zutaten in den Thermomixbehälter geben und für 12 Sekunden auf Stufe 6 stellen
4. Teig auswahlen und in eine runde Backform legen
5. Teig für 15 Minuten bei 180° vorbacken
6. Bechamelsauce zubereiten: Milch, Sahne, Mehl, Butter, Öl und Pfeffer in den Thermomixbehälter geben und für 5 Minuten auf 90 ° und Stufe 3 stellen
7. Käse und Eier hinzufügen und für 6 Sekunden auf Stufe 3 mischen
8. Sahne und Salz hinzgeben und für 3 Sekunden alles mischen
9.Schinken/Speckwürfel hinzufügen, nochmals 3 Sekunden mischen (ein wenig der Schinken/Speckwürfel aufbewahren für die Deko)
10. Die Masse in die Form mit dem Teig giessen, den Rest der Schinken/Speckwürfel obendrauf geben und für 25 Minuten bei 180° backen

Copyright by: Cristina 66

Hinterlasse Eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *