PUTENBRUST MIT KARTOFFELN UND SPECK

von auf 20. September 2011
FavoriteLoadingZu meiner Liste der Lieblings-Rezepte

Sie können die Putenfilets zusätzlich mit Gemüse belegen, z.Bsp. Zucchini, Broccoli, Karotten….. so haben Sie ein komplettes Gericht zubereitet; und das in weniger als einer Stunde und wenig Aufwand.

ZUTATEN, TM31:

800 g Putenbrust
150 g Speck (in Scheiben)
Olivenöl
1 Knoblauch
1 Zweig Rosmarin
600 g Kartoffeln
1 Liter Wasser
Salz und Pfeffer
Aluminium

ZUBEREITUNG:

1. Knoblauch schälen, in den Thermomixbehälter geben und kleinhacken (oder durch die Knoblauchpresse pressen)
2. Mit Salz und Pfeffer mischen und die Putenbrustfilets damit marinieren
3. Aluminiumpapier in die Varomaform legen und die Filets reinlegen, mit ein wenig Öl beträufeln, den Rosmarin darauf verteilen und zum Schluss die Speckstreifen darauf legen
4. Mit Alu wieder zudecken
5. Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und in den Kochkorb geben
6. Wasser und Salz ins Thermomixgefäss geben
7. Die Varomaform anbringen und für 50 Min. auf Stufe 1 stellen

Copyright by: Judith

Hinterlasse Eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *