PUTENEINTOPF

von auf 12. September 2011
FavoriteLoadingZu meiner Liste der Lieblings-Rezepte

Dieser Eintopf ist ganz einfach zuzubereiten und schmeckt lecker!!! Sie können auch anderes Fleisch benutzen, nur muss man ein wenig die Kochzeit beachten, welche je nach Fleischart variert. Auch kann man diesen Eintopf auf vegetarische Art zubereiten, indem man das Fleisch durch Soyatextur ersetzt. Mind. 2 Std. vorher einweichen nicht vergessen!!!

ZUTATEN, TM31 (3 Pers.)

500 g Putenfleisch
2 Zehen Knoblauch
2 Tomaten (püriert)
1 große Zwiebel
2 Karotten
2 große Kartoffeln
Salz
Pfeffer
1 Lorbeerblatt
300 ml Wasser
50 g gefrorene Erbsen
2 Scheiben Brot
50 ml Öl
10 frische Mandeln
50 ml Wein

ZUBEREITUNG:

1. Öl und Mandeln in den Thermomixbehälter geben und für 5 Minuten auf 100 ° und Stufe 1 stellen, aufbewahren
2. Knoblauch und Brot in den Thermomixbehälter geben und für 5 Minuten auf 100 ° und Stufe Löffel links stellen
3. Öl aus dem Thermomixbehälter entfernen und Mandeln, Knoblauch und Brot für 9 Sek. auf Stufe 5 pürieren, aufbewahren
4. Zwiebeln in den Thermomixbehälter geben und für 4 Sekunden auf Stufe 1 kleinschneiden
5. Karotten kleinschneiden und mit dem Fleisch in den Thermomixbehälter hinzufügen, Salzen und Pfeffern und für 10 Minuten auf 100 ° und Stufe Löffel links stellen
6. Nach 5 Min. das Lorbeerblatt, Mandelcreme und die pürierten Tomaten hinzugeben
7. Nach abgelaufener Kochzeit den Weisswein hinzufügen und für 9 Min. auf 100 ° und Stufe Löffel links stellen
8. Wasser hinzufügen und nochmals für 10 Minuten auf 100 ° und Stufe Löffel links einstellen
9. Erbsen und Kartoffeln hinzufügen und für 15 Minuten auf 100 ° und Stufe Löffel links stellen

Hinterlasse Eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *