RISOTTO BOLOGNESE

von auf 14. September 2011
FavoriteLoadingZu meiner Liste der Lieblings-Rezepte

Risotto einmal anders, a la Bolognesa nähmlich!! Kinderleichte Zubereitung und lecker!!! 🙂 Für Vegetarier kann das Hackfleisch mit Soyatextur ersezt werden.

ZUTATEN, TM31 (2-3 Pers.):

60 g Parmesankäse
1 Zwiebel
1 grüne Paprika
1 Karotte
1 Büchse (400 g) gemahlene Tomaten
250 g Hackfleisch
1 Maggiwürfel
500 ml Wasser (heiss!!!)
300 g Reis
40 ml Öl
Salz
Pfeffer

ZUBEREITUNG:

1. Parmesankäse in den Thermomixbehälter geben und für 15 Sekunden auf Stufe 5-10 stellen, dann den geriebenen Käse aufbewahren (man kann auch geriebenen Parmesan kaufen!!!)
1. Zwiebel, Karotten und Paprika in den Thermomoxbehälter geben und für 5 Sekunden auf Stufe 5 kleinschneiden
2. Öl hinzufügen und für 10 Minuten auf Varoma und Stufe 1 stellen
3. Hackfleisch hinzufügen und für 5 Minuten auf Varoma und Stufe Löffel links stellen
4. Tomaten hinzufügen und für 15 Minuten auf Varoma und Stufe Löffel links stellen
5. Schmetterling einsetzen, den Reis hinzugeben und für 1 Minute auf Varoma und Stufe Löffel links stellen
6. Wasser und den Maggiwürfel hinzufügen und für 15 Minuten auf 100 ° und Stufe Löffel links stellen
7. Nach 7 Minuten den geriebenen Käse hinzufügen
8. Nach abgelaufener Kochzeit 5 Minuten ziehen lassen, dann heiss servieren

Hinterlasse Eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.