ORANGENBERLINER

von auf 24. November 2011
FavoriteLoadingZu meiner Liste der Lieblings-Rezepte

Berliner sind einfach und schnell zubereitet und schmecken Gross und Klein. Fügen Sie dem Puderzucker ein wenig Zimt zu oder servieren Sie die Berliner mit warmer Vanillecreme….. HMMMM….. 😉

ZUTATEN, THERMOMIX, TM31:

Orangenschale (von 2 Orangen)
100 g Zucker
100 ml Orangensaft (von 2 Orangen)
100 ml Sonnenblumen
2 Eier
600 g Mehl, gesiebt
1 Beutel Trockenhefe
Öl (zum frittieren)
Puderzucker

ZUBEREITUNG:

1. Orangenrinde in den Mixbecher geben und für 10 Sekunden auf Stufe 7 mahlen
2. Öl, Orangensaft und Eier beifügen und für 20 Sekunden auf Stufe 4 stellen
3. Mehl und Hefe mischen, beifügen und für einige Sekunden auf Stufe 6 stellen
4. Für 2 Minuten auf Stufe Kneten stellen
5. Öl in einer Pfanne erhitzen, Kugeln aus dem Teig formen und im heissen Öl frittieren
6. Auf ein Küchenpapier legen damit das überschüssige Öl aufgesaugt wird, mit Puderzucker bestreuen, dann servieren

Copyright by: SUPONES

Hinterlasse Eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.