TURRÓN MIT MANDELN (NOUGAT)

von auf 23. November 2011
FavoriteLoadingZu meiner Liste der Lieblings-Rezepte

Turron wird nachweislich schon seit dem 16. Jh. hergestellt und ist eine typisch spanische Delikatesse, welche vor allem um die Weihnachtszeit verzehrt wird. Auch gibt es Turron, welcher mit kandierten Früchten oder weisser Schokolade zubereitet wird.

ZUTATEN, THERMOMIX, TM21:

125 g Zucker
250 g Blütenhonig
1 Eiweiß
350 g geröstete Mandeln
Oblaten

ZUBEREITUNG:

1. Mandeln für 8 bis 10 Minuten im Backofen rösten, in den Mixbecher geben und kleinhacken, aufbewahren
2. Schmetterling einsetzen und Eiweiss auf Stufe 3 1/2 zu Schnee schlagen, im Kühlschrank aufbewahren
3. Honig in den Mixbecher geben und für 45 Minuten auf auf Varoma und Stufe 2 stellen (damit das Wasser verdampft)
4. Zucker und Eiweiss hizufügen und für 15 Minuten auf 100 ° und Stue 2 stellen
5. Schmetterling entfernen, Spatel einsetzen, die Mandelsplitter hinzufügen und den Thermomix einige Minuten bei gleicher Temperatur weiter laufen lassen
6. Die Oblaten in eine viereckige Form legen, die Masse darauf verteilen, die anderen Oblaten obendrauf legen und sanft flachdrücken
*Bei mehreren Schichten Backpapier dazwischen legen, dann bleiben sie nicht kleben*
5. Zum Schluss mit Backpapier bedecken und zBsp. mit Milchkartons beschweren, diese nach 2 Std. entfernen
6. Mind. 3 Tage, besser aber 10 Tage an einem trockenen und kühlen Ort lagern (nicht Kühlschrank, zu kalt!!)

RAFAEL

Hinterlasse Eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *