CHISTORRAS IN KARTOFFELN

von auf 9. Dezember 2011
FavoriteLoadingZu meiner Liste der Lieblings-Rezepte


Die Chistorra, (Txistorra auf Baskisch) ist eine Wurstsorte aus Navarra. Sie wird aus frischen Schweinehackfleisch oder auch aus einer Mischung aus Schweine/Rindshackfleisch hergestellt. Hinzugefügt werden Fett, Knoblauch, Salz, Paprika und aromatische Kräuter wie Petersilie.
Hier eine Möglichkeit, wie Sie einen Snack mit Chistorra zubereiten.
Wenn Sie keine Chistorra haben können Sie auch Chorizo verwenden.
Für Kinder eignet sich dieses Gericht auch, verwenden Sie aber normale Würstchen, die sind nicht so scharf.

ZUTATEN, TM31, (6 Pers.)

12 Kartoffeln
1 Chistorra
Öl
Salz
Pfeffer

ZUBEREITUNG:

1. 1/2 Liter Wasser in den Thermomix geben und für 5 Minuten auf Varoma und Stufe 1 stellen
2. Kartoffeln schälen und so schneiden, dass Rechtecken entstehen, dann mit einem Apfelgehäuseausstecher ein Loch in die Mitte jedes Rechteckes stechen
3. Haut von der Chistorra entfernen und in die Kartoffeln füllen
4. Plazieren Sie je 4 Kartoffeln in ein Alufolienblatt, mit Öl betropfen, salzen und pfeffern, Alufolie schliessen
5. Den Varoma anbringen und die Kartoffelpackete reinlegen
6. Wenn es anfängt zu dampfen für 40 Min. auf Varoma und Stufe 1 stellen

Copyright by: Goizalde

Hinterlasse Eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.