ABNEHMEN MIT DER DUKAN-FORMEL

von auf 7. Januar 2012
FavoriteLoadingZu meiner Liste der Lieblings-Rezepte

Der Franzose Pierre Dukan ist der neue Abnehm-Guru!!! Durch seine Diät soll man schnell Abnehmen und . gewünschte Gewicht auch halten können. Also keine Jojo-Effekt-Diät. Prominente wie Jennifer Lopez oder Kate Middelton schwören auf die Dukan-Diät.
Aber seine Diät ist auch umstritten, da behauptet wird, dass sie zu eiweisshaltig ist. Auf jeden Fall ist es sicher nicht verkehrt, sich von einem Arzt beraten zu lassen, bevor man eine Diät in Angriff nimmt, egal, um welche es sich handelt!!!

Also, was ist wirklich dran an dieser neuen Diät, und wie funktioniert sie???

Die Diät besteht aus vier Phasen:
Angriffsphase, Stärkungsphase, Konsolidierungsphase und Stabilisierungsphase.

In der Angriffsphase werden nur eiweisshaltige Nahrungsmittel verzehrt, dh. Eier, Fisch und fettarmes Fleisch (ausser Ente und Gans). Dadurch werden keine Muskeln abgebaut. In der Stärkungsphase wird je ein Eiweisstag und ein Eiweiss/Gemüsetag abgewechselt. Es sind 100 Lebensmitteln erlaubt, von welchen man beliebig viel essen kann. Beachten Sie aber, dass einige Arten von Gemüse nicht erlaubt sind, wie z. B. Kartoffeln, Avocados, Mais, Erbsen und Reis. Dies dauert so lange, bis man sein Wunschgewicht erreicht hat.
In der Konsolidierunsphase soll dass Wunschgewicht gehlaten werden. Es sind Nudeln und Brot erlaubt und 2 mal pro Woche darf man essen was man will.
In der Stabilisierungsphase darf man in Massen alles essen, muss aber drei Regeln einhalten, damit kein Jojo-Effekt eintritt. Einmal pro Woche einen Eiweisstag einlegen, drei Esslöffel Haferkleine und eine halbe Stunde Bewegung pro Tag.

Veronica

Hinterlasse Eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *