HUMMUS OHNE TAHINI

von auf 6. Januar 2012
FavoriteLoadingZu meiner Liste der Lieblings-Rezepte

Hummus ist sehr gesund, schnell und einfach zubereitet. In arabischen Ländern, aber auch in der Türkei wird Hummus als Vorspeise mit Fladenbrot gegessen.
Damit es cremiger wird kann man ein Ei, ein wenig Mayo oder Frischkäse zufügen.

ZUTATEN, TM31:

200 g Kichererbsen (gekocht oder eingweicht)
1 oder 2 Knoblauchzehen
Saft einer halben Zitrone
150 ml Sonnenblumenöl
Kreuzkümmel
Gemahlenen schwarzen Pfeffer
Chilli oder süße Paprika (Pulver)

ZUBEREITUNG:

1. Alle Zutaten (ausser Chilli oder Paprika) in den Termomixbehälter geben und auf Stufe 5-7-9 mahlen bis eine Paste entsteht (man kann auch ein wenig Wasser zufügen wenn es zu trocken ist)
2. In eine Schale geben, mit Chilli/Paprika bestreuen und servieren

Copyright by: Mª Angeles

Hinterlasse Eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *