BOHNEN MIT SCHWEINSOHREN

von auf 25. Februar 2012
FavoriteLoadingZu meiner Liste der Lieblings-Rezepte


Hier ein Rezepet für einen Eintopf, der einfach und schnell zubereitet ist. Wer keine Schweinesohren und Rüssel mag, kann auch normales Schweinefleisch verwenden. Auch kann man noch anderes Gemüse hinzufügen.

ZUTATEN, o.TM.:

400 g getrocknete Bohnen
2 Schweinesohren
2 Schweinesrüssel
1 Zwiebel
4 Knoblauchzehen
100 g Speck
2 Karotten
Ein wenig Öl
Thymian
Rosmarin
Petersilie
Oregano
Lorbeer
Salz
1 Maggiwürfel

ZUBEREITUNG:

1. Bohnen am Vortag einweichen
2. Ohren und Rüssel gut reinigen, dann ca. 1/2 Std. kochen
3. Kleinschneiden, den Speck kleinschneiden, Karotten schälen und kleinschneiden, aufbewahren
4. Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen, kleinschneiden und in einer Pfanne mit ein wenig Öl sautierten
5. Fleisch, Karotten und die Gewürze hinzugeben
6. Auf schwacher Flamme ein wenig anbraten
7. Maggiwürfel in 500ml Wasser auflösen, alle Zutaten hinzufügen (Bohnn nicht vergessen!!) und für 40 Minuten köcheln lassen
8. Von Zeit zu Zeit nachsehen, ob noch mehr Wasser hinzugefügt werden muss und mit einer Gabel das Fleisch anpieksen, um zu sehen ob es schon weich ist

Copyright by: cldebelius

Hinterlasse Eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *