MAISCHIPS

von auf 13. Februar 2012
FavoriteLoadingZu meiner Liste der Lieblings-Rezepte

Selbstgemachte Maischips sind schnell und einfach zubereitet. Servieren Sie die Chips mit veschiedenen Dipps als Vorspeise, als Partysnack oder einfach für zwischendurch zum knabbern.

ZUTATEN, o.TM:

250 g feines Maismehl
250 ml Wasser
2,5 g Salz
Öl zum Fritieren

ZUBEREITUNG:

1. Wasser mit Salz in einem Topf erhitzen
2. Mehl in eine Schüssel geben, das heisse Wasser hinzufügen und mit einer Holzkelle gut rühren, bis eine homogene Mischung entsteht
3. Den Teig ausrollen und in 3-Ecke oder 4-Ecke schneiden. Sie können auch eine Wurst formen und mit einem Messer in Scheiben schneiden
4. Das Öl in eine Pfanne geben, gut erhitzen, die Maisteigstücke ins heisse Öl geben und frittieren, bis sie eine goldene Farbe haben
5. Auf ein Küchenpapier geben, damit das überflüssige Öl abtropft und servieren

Copyright by: CLDEBELIUS

Hinterlasse Eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *