ARGENTINISCHER EINTOPF

von auf 12. März 2012
FavoriteLoadingZu meiner Liste der Lieblings-Rezepte

Dieser typische argentinische Eintopf ist ganz einfach zuzubereiten. Sie können auch andere Arten von Gemüse verwenden, ganz nach Geschmack. Auch kann man anstatt den Suppennudeln Reis oder Haferflocken verwenden. 🙂

ZUTATEN, o.TM.:

1/2 kg Rindfleisch
2 Maiskolben
2 Karotten
1 Stück Kürbis
1/2 Zucchini
2 Süßkartoffeln
1 Stange Lauch
2 oder 3 Sellerieblätter
4 Kartoffeln
4 handvoll Suppennudeln
1,5 l Wasser
Salz/Maggiwürfel
Pfeffer

ZUBEREITUNG:

1. Wasser und 1 Teelöffel Salz in ein Topf geben, das kleingeschnittene Rindsfleisch hinzufügen und kochen lassen
2. Den Schaum mit einem Schaumlöffel entfernen
3. Kürbis, Karotten, Süsskartoffeln und Kartoffeln schälen, kleinschneiden und hinzufügen (eine Karotte raffeln und hinzufügen)
4. Maiskörner von den Maiskolben entfernen (oder die Maiskolben in Stücke schneiden) und nach 15 Minuten mit der kleingeschnittenen Zucchini, Pfeffer und Salz/Maggiwürfel hinzufügen
5. Für 30 Minuten und zugedeckt köcheln lassen
6. Knoblauch, Lauch und die Sellerieblätter hinzufügen und 5 Minuten weiterkochen
7. Gemüse herausnehmen, die Suppennudeln in den Topf geben und kochen bis sie weich sind, dann zusammen mit dem Gemüse und dem Fleisch servieren

Copyright by: SUSANA1108

Hinterlasse Eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *