HUMITA

von auf 12. März 2012
FavoriteLoadingZu meiner Liste der Lieblings-Rezepte

Humita ist ein typisch argentinisches Gericht. In Provinzen wie San Luis, Mendoza, La Pampa und Córdoba wird dieses Gericht sehr häufig zubereitet, weil in diesen Gegenden viel Mais angebaut und geerntet wird.

ZUTATEN, o.TM:

12 Maiskolben
1/2 Zwiebel
1 Zucchini
1 rote Paprika
1 Karotte
Salz
Pfeffer
200 ml Öl
150 ml Sahne

ZUBEREITUNG:

1. Maiskörner von den Maiskolben entfernen, Zucchini und Karotte gut waschen und raffeln
2. In eine Schüssel geben und gut mischen
3. Zwiebel schälen, Paprika waschen und beides kleinschneiden
4. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel mit der Paprika sautieren
5. Die restlichen Zutaten (ausser die Sahne) hinzufügen, gut mischen und bei schwacher Hitze ca. 45 Min. köcheln lassen (immer wieder umrühren!!!!)
6. 5 Min. vor Kochende die Sahne hinzufügen, gut umrühren, dann heiss servieren

Copyright by: SUSANA1108

Hinterlasse Eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *