TM 31 KROKETTEN MIT BECHAMELSAUCE

von auf 23. März 2012
FavoriteLoadingZu meiner Liste der Lieblings-Rezepte

Kroketten können Sie als Beilage, als Fingerfood bei Parties oder als Snack für zwischendurch servieren. Entweder wie hier in diesem Rezept mit Bechamelsauce oder mit Tartarsauce, Joghurtsauce…

ZUTATEN, TM31:

6 Eier
200 g Zwiebeln
600 g Kartoffeln
200 ml Öl
1 Eigelb
Paniermehl

ZUBEREITUNG:

1. Kartoffeln schälen, in den Thermomixbehälter geben und für 4 Sekunden auf Stufe 4 kleinhacken, das Ganze 2x, aufbewahren
2. Zwiebel schälen, in den Thermomixbehälter geben und für 4 Sekunden auf Stufe 4 kleinhacken, Öl hinzufügen, für 7 Minuten auf Varoma und Stufe Löffel stellen
3. Schmetterling (Schwingbesen) einsetzen, die Kartoffeln hinzufügen, für 13 Minuten auf Varoma und Stufe 1 stellen
4. Nach abgelaufener Kochzeit Alles in den Korb geben damit das überschüssige Öl abtropfen kann (das Öl auffangen, darin braten Sie später die Kroketten), aufbewahren
5. Eier in den Thermomixbehälter geben und für 10 Sekunden auf Stufe 3 stellen (ohne Temperatur), in eine Schüssel geben und gut mit den Kartoffeln vermischen
6. Bechamelsauce machen, s. Rezept
7. Aus der Kartoffelmasse die Kroketten formen, mit Eigelb bestreichen, in Paniermehl wenden, Öl in einer Pfanne heiss machen und die Kroketten frittieren, bis sie eine goldene Farbe haben und mit der Bechamlsauce servieren

Copyright by: FERNANDO

Wir nieseln sie mit Eigelb, die uns, Überfälle verlassen haben und Jahreszeit wir sie in Paniermehl, wir Braten mit überschüssiges Öl vor und Emplatamos erleben Sie die Schüssel mit dem Pfeffer-Mousse.

Hinterlasse Eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *