KÜRBISKUCHEN (MIT THERMOMIX)

von auf 20. März 2012
FavoriteLoadingZu meiner Liste der Lieblings-Rezepte

Jeder kennt Kürbissuppe. Versuchen Sie mal etwas Anderes, und zwar Kürbiskuchen, ist suuuuper lecker und ganz einfach zuzubereiten. 😉

ZUTATEN, THERMOMIX, TM31:

300 g Kürbis
120 g Zucker
100 g Butter
100 g Mehl
100 g Kokosraspeln
3 Eier
1 Beutel Hefe
1 Teelöffel Zimt
1 Teelöffel Ingwer
Saft einer Orange
1 geraffelte Orangenhaut

ZUBEREITUNG:

1. Kürbis schälen, Kerne entfernen, kleinschneiden und kochen (er muss sehr weich sein!!)
2. Abtropfen lassen und aufbewahren
3. Backofen auf 200° vorheizen
4. Kürbis, Butter, Zucker, geriebene Kokosnuss, Eier, Zimt, Ingwer, geraffelte Orangenhaut und Orangensaft in den Mixbecher geben, für 20 Sekunden auf Stufe 5 stellen (die Mischung muss homogen sein)
5. Mehl und Hefe mischen, hinzugeben und für 20 Sekunden auf Stufe 5 stellen
6. Eine Kuchenformen einfetten und den Teig in die Form geben
7. Für 15 Minuten bei 200 ° backen, dann runterstellen auf 170 ° und für ca. 30 Minuten weiter backen
8. Auskühlen lassen und servieren

Copyright by: EURDAARA

Hinterlasse Eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *