POLENTAGRATIN MIT WÜRSTCHEN

von auf 21. März 2012
FavoriteLoadingZu meiner Liste der Lieblings-Rezepte

Dieses Gericht ist gut geeignet für Kinder, weil Kinder Würstchen und Polenta gerne essen. Vor allem bei kalten Temperaturen ist dieser Gratin ein Genuss!!!

ZUTATEN, o.TM.:

200 g Maismehl (Polenta)
Wasser (die Wassermenge hängt davon ab, welche Art von Maismehl benuzt wird, sehen Sie auf der Packungsangabe nach)
2 Würstchen
1 Dose Tomaten (100 g)
Salz
Pfeffer
Oregano
Petersilie (kleingehackt)
2 Lorbeerblätter
geriebener Käse
Zwiebel
1 Knoblauchzehe

ZUBEREITUNG:

1. Öl in einer Pfanne heiss machen
2. Zwiebel und Knoblauch schälen, kleinschneiden, die Würstchen (die Würstchen vorher in heissem Wasser kochen) schneiden und Alles anbraten (bis die Zwiebel glasig sind)
3. Tomatensauce, Gewürze (ausser Petersilie) hinzufügen und köcheln lassen
4. Polenta zubereiten, wie auf der Packung angegeben
5. Backofen auf 180° vorheizen und eine Backform einfetten
6. Eine Schicht Polenta in die Form geben, dann die Tomatensauce mit den Würstchen darauf giessen und nochmals eine Schicht Polenta obendrauf
7. Mit geriebenem Käse bestreuen, 10 Minuten bei 180° gratinieren, mit Petersilie bestreuen und servieren

Copyright by: SUSANNA1108

Hinterlasse Eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *