SPIEGELEI AUF ROGGENBROT

von auf 27. April 2012
FavoriteLoadingZu meiner Liste der Lieblings-Rezepte

Belegte Brote mit Schinken oder Käse sind langweilig!!! Hier eine Variante mit Spiegelei und lauter gesunden Zutaten!!!!

ZUTATEN, THERMOMIX, TM31:

-4 Scheiben Roggenbrot
-Sesamsamen
-Leinsamen
-geschälte Sonnenblumenkerne
-Kresse
-Blattsalat
-frischen Basilikum
-Margarine
-4 Endiviesalatblätter
-1 Zwiebel, geschält und geviertelt
-1 Bund Petersilie
-2 Knoblauchzehen, geschält
-50 ml Wein
-2 EL Rohzucker
-4 Eier

ZUBEREITUNG:

1. Sesam und Leinsamen in einer Pfanne (ohne Öl) ein wenig rösten, aufbewahren
2. Zwiebel und Knoblauch in den Mixbecher geben, für einige Sekunden auf Stufe 9 kleinhacken, wenn nötig den Vorgang wiederholen
3. Weisswein beifügen und für 20 Minuten auf Varoma und Stufe Löffel stellen
4. Sobald es anfängt zu köcheln den Zucker beifügen
5. Brotscheiben von beiden Seiten mit ein wenig Margarine bestreichen und in einer Pfanne von beiden Seiten anbraten
6. Spiegeleier zubereiten
7. Auf jede Brotscheibe ein Salatblatt und ein Endivienblatt legen, darauf ein Spiegelei geben, die karamelisierten Zwiebeln darauf geben, mit den Kernen, Kresse, Basiliku und Petersile dekorieren und servieren

Hinterlasse Eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *