BLÄTTERTEIGSCHMETTERLINGE

von auf 6. August 2012
FavoriteLoadingZu meiner Liste der Lieblings-Rezepte

Hier ein Rezept für Blätterteig. Natürlich kann man den Blätterteig auch anders nutzen, z. Bsp. den Teig in Streifen oder Dreiecke schneiden und mit Salz, Mohn oder Sesam bestreuen (da natürlich den Zucker weglassen!! ;))

ZUTATEN, TM 31:

200 g kalte Butter
200 g Mehl
190 ml sehr kaltes Wasser
1/2 Teelöffel Salz
200 g Zucker

ZUBEREITUNG:

1. Alle Zutaten (ausser Zucker) in den Thermomixbehälter geben und für 20 Sekunden auf Stufe 6 stellen
2. Entfernen Sie den Teig aus dem Thermomixbehälter, formen Sie ihn zu einer Kugel, danach für 20 Min. im Kühlschrank kalt stellen
3. Mit einem Wahlholz auswahlen, falten bis es nicht mehr geht, wieder auswahlen, falten…..das ganze 3 oder 4 mal wiederholen, danach nochmals für 30 Min. im Kühlschrank auskühlen lassen
4. Backpapier auf ein Backblech legen, gleichmässig mit 100g Zucker bestreuen, Teig auswahlen, auf das Backpapier mit dem Zucker legen, Teig mit den restlichen 100g Zucker bestreuen und mit dem Wahlholz über den Teig wahlen, damit der Zucker eingedrückt wird, dann für weitere 10 Min. im Kühlschrank kaltstellen
5. Backofen auf 180 Grad vorheizen
6. Teig in Rechtecke schneiden, in der Mitte zusammendrücken (so das ein „Schmetterling“ entsteht) oder in Streifen schneiden und von beiden Enden gleichzeitig einrollen, dann für ca. 10 Min. backen

Hinterlasse Eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *