KÄSEBRÖTCHEN

von auf 4. Mai 2013
FavoriteLoadingZu meiner Liste der Lieblings-Rezepte

panecillos-de-queso-300x300

Diese Brötchen kann man mit allerlei Füllungen zubereiten. Lassen Sie ihrer Phantasie freien Lauf. Z.Bsp. Schinken/Käse, kleingehacktes Gemüse/Käse, Thunfisch….auch Kräutermischung mit Frischkäse schmeckt super!!

ZUTAZEN, TM31:

-500 g Mehl
-100 g geriebener Emmentaler Käse
-50 ml Olivenöl
-1 EL Zwiebelpulver
-1 EL gehackter Oregano
-1/2 EL Knoblauchpulver oder 3 Zehen Knoblauch (kleingehackt)
-250 ml Wasser
-10 g Salz
-20 g Zucker
-20 g frische Hefe
-Leinsamen

ZUBEREITUNG:

1. Gewürze mit dem geriebenen Käse in einer Schüssel gut mischen und aufbewahren
2. Öl, Mehl, Salz und Zucker in den Thermomixbehälter geben und für 20 Sekunden auf Stufe 3 mischen
3. Auf Stufe Spatel stellen, Wasser hinzufügen, nach 1 Minute die Hefe hinzufügen und 2 Minuten weiter mischen
4. Teig aus dem Thermomixbehälter nehmen und bemehlten Tisch gut kneten
5. In neun gleichgrosse Portionen teilen, kleine Brötchen formen, auf ein Backblech legen, mit einem trockenen Tuch bedecken und eine Stunde ruhen lassen (bis sie das Volumen verdoppeln)
6. Backofen auf 180°-200° vorheizen
7. Die Brötchen mit der Hand flach drücken, die Käse/Kräutermischung in die Mitte geben und auf beiden Seiten einrollen
8. Für 15 bis 20 Minuten backen (je nach Ofen) bis die Brötchen goldgelb sind

Copyright by: Merce

Hinterlasse Eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *