TM 31 OREO-TORTE

von auf 4. Mai 2013
FavoriteLoadingZu meiner Liste der Lieblings-Rezepte

Es gibt viele Rezepte für Kuchen und Torten mit Oreo –Keksen. Hier eine Version für eine Oreo-Torte mit einem Hauch von Tiramisu.

Sie können die Torte nach diesem Rezept zubereiten oder der Creme zusätzlich kleingeschnittene Früchte zufügen und/oder die Torte mit Früchten dekorieren.

OrEO TORTE

ZUTATEN, TM31:

-36 Oreo-Kekse
-1 oder 2 EL Butter
-2 Packungen Mascarpone
-500ml Sahne
-8 EL Puderzucker (für die Glasur)
-1 Vanillestange
-geriebene Zitronenschale

ZUBEREITUNG:

1. Die Creme von den Oreo-Keksen entfernen und aufbewahren
Dekoration:
2. 8 Kekse in den Thermomixbehälter geben und auf Stufe 5-7-9 verpulvern
.Basis:
3. Die restlichen Kekse und die Butter in den Thermomixbehälter geben und kurz auf Stufe 5-7-9 stellen, aufbewahren
4. Schmetterling einsetzen, Oreo-Creme, Mascarpone und 8 Esslöffel Zucker in den Thermomixbehälter geben, auf Stufe mischen stellen (ohne Temperatur), die Sahne langsam hinzufügen, danach die Vanillestange und die geriebene Zitronenschale hinzufügen und mischen, bis eine homogene Masse entsteht
5. Basis in eine Backform verteilen, die Creme darauf verteilen und mit der Dekoration bestreuen
6. Für 1 oder 2 Std. im Kühlschrank auskühlen lassen

Copyright by: Merce

Hinterlasse Eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *