SEEHECHT IN ZITRONENSAUCE

von auf 4. Mai 2013
FavoriteLoadingZu meiner Liste der Lieblings-Rezepte

Dieses Gericht ist nicht nur kalorienarm und eignet sich bei Diät, sondern auch schnell und einfach in der Zubereitung!!!
Und schmecken tuts erst noch suuuuuper-lecker!!! 🙂
Man kann auch anderes Gemüse als Beilage verwenden, wie z.Bsp. Broccoli, Karotten, Bohnen…..

ZUTATEN, TM31 (4 Pers., 287 Kalorien/Port.):

100 g Kartoffeln
1 Zwiebel
1 Tomate
4 Fischfilets (Seehecht)
1 Zitrone
500 ml Wasser

Sauce:

2 Knoblauchzehen
1 Teelöffel gehackte Petersilie
Zitronensaft
50 ml Olivenöl
Salz

ZUBEREITUNG:

1. Kartoffeln waschen, schälen und in dünne Scheiben schneiden
2. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden
3. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden
4. Zuerst Zwiebeln, Kartoffeln und dann obendrauf die Tomatenscheiben in den Varoma legen
5. Haut vom Filet entfernen und auf die Tomaten in den Varoma legen, dann die Zitrone in Scheiben schneiden und diese obendrauf legen
6. Knoblauch schälen, mit der Petersilie, in den Thermomixbehälter geben und und für 5 Sekunden auf Stufe 4 stellen
7. Die restlichen Zutaten hinzufügen und für 4 Minuten auf 100° und Stufe 4 stellen, dann aufbewahren
8. Wasser in den Thermomixbehälter geben, den Varomoa anbringen und für 20 Minuten auf Varoma und Stufe 1 stellen
9. Nach abgelaufener Kochzeit auf einen grossen Teller legen, die Sauce darüber giessen und servieren

Copyright by: Teresa Busquets

Hinterlasse Eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *