ANISDONUTS THERMOMIX

von auf 29. Juni 2014
FavoriteLoadingZu meiner Liste der Lieblings-Rezepte

Diese leckeren Donuts werden nicht frittiert sondern gebacken!!!! Wer kein Anis mag kann auch geriebenen Zimt oder Vanille beifügen.

ZUTATEN, THERMOMIX, TM31:

500 ml Öl
200 ml süße Anisessenz
125 g Zucker
2 Orangenhaut (gerieben)
1 Zitronenhaut (gerieben)
1 kg Mehl
1 Beutel Hefe
Puderzucker

ZUBEREITUNG:

1. Öl, Anis, Zucker, Orangen/Zitronenhaut und Hefe in den Mixbecher geben, für einige Sekunden auf Stufe 4 mischen
2. Mehl siebendann, auf Kneten stellen und das Mehl langsam beifügen
3. Backofen auf 170° vorheizen
4. Donuts aus dem Teig formen, auf ein Backblech mit Packpapier legen und für ca. 25 Minuten bei 170° backen, ein wenig auskühlen lassen, in Puderzucker wenden und servieren

Copyright by: Angeles Piña Asencio*
(Jerez De La Frontera)

Hinterlasse Eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: