MINI-WINDBEUTEL (MIT THERMOMIX)

von auf 27. Juni 2014
FavoriteLoadingZu meiner Liste der Lieblings-Rezepte

miniwindb.

Diese Mini-Windbeutel sind ein tolles Desert für Patys oder spezielle Anlässe.

ZUTATEN, THERMOMIX, TM31:

Teig:
250 ml Wasser
100 g Butter
1 TL Zucker
1 Prise Salz
160 g Mehl
4 Eier
Zucker/Zimt-Mischung
Öl

Creme:
1/2 Liter Milch
3 Eier
40 g Mehl
10 g Stärkemehl (Maizena)
100 g Zucker
1 Prise Vanilleextrakt

ZUBEREITUNG:

Teig:

1. Wasser, Butter, Salz und Zucker in den Mixbecher geben, für 5 Minuten auf Varoma und Stufe 2 stellen
2. Mehl (gesiebt) beifügen, für 30 Sekunden auf Stufe 4 stellen (ohne Temperatur)
3. Mixbecher entfernen damit die Masse auskühlt
4. Mixbecher wieder anbringen, auf Stufe 5 stellen und die Eier einzeln beifügen
5. Öl in eine Pfanne geben und erhitzen
6. Mit einem kleinen Löffel ein wenig Teig in das heisse Öl geben und frittieren bis die Kugeln golden sind, auf ein Küchenpapier geben damit das überschüssige Öl aufgesaugt wird, dann in der Zucker/Zimt -Mischung wenden und auskühlen lassen

Creme:

1. Schmetterling einsetzen, alle Zutaten in den Mixbecher geben, für 9 Minuten auf 100° und Stufe 3 1/2 stellen
2. Auskühlen lassen, die Windbeutelchen ein wenig einschneiden und mit der Creme füllen
und Zeitplan 9 min. TEM. 100, Vel 3 1/2. Lassen Sie Sie abkühlen und füllen Sie die Donuts. Eine der typischen süßen in diesen Tagen

Copyright by: Victoria Díaz*
(Toledo)

Hinterlasse Eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *