ORANGEN/SCHOKOKUCHEN MIT FONDANT DEKORIERT

von auf 27. August 2014
FavoriteLoadingZu meiner Liste der Lieblings-Rezepte

Hier ein Rezept für einen, oder besser gesagt zwei Kuchen. Die Zubereitung ist zwar ein wenig aufwendig, aber es lohnt sich!!!!!!

cakepopsdechocolate-420x337

ZUTATEN, THERMOMIX, TM31:

Orangenkuchen:
-250 g Zucker
-3 Eier
-100 g butter
-1 Orange
-1 Naturjoghurt (200 g)
-250 g Mehl (gesiebt)
-25 g frische Hefe
-1 Prise Salz

Schokoladenkuchen:
-400 g Mehl (gesiebt)
-30 g Zucker
-25 g frische Hefe
-80 g Kakaopulver
-2 Teelöffel Backpulver
-250 ml Milch
-250 ml Wasser
-180 ml Sonnenblumenöl

Füllung:
-150 g Schokoladenfondant
-50 g Butter
-50-70 ml Wasser
-Marmelade

Fondant:
-weißen Fondant
-Blaue Lebensmittelfarbe

ZUBEREITUNG:

Orangenkuchen:

1. Zucker, Orange (in Scheiben geschnitten) und Eier in den Mixbecher geben, für 3 Minuten auf 37 ° und Stufe 5 stellen
2. Joghurt und Butter beifügen, für 1 Minute auf Stufe und 2 1/2 stellen
3. Mehl, Hefe und Salz beifügen, für 15 Sekunden auf Stufe 2 1/2 stellen
4. Backform einfetten, mit Mehl ausstreuen und die Teig in die Backfprm geben
5. Für 30 Minuten bei 180° (vorgeheizter Backofen) backen

Schokoladenkuchen:

6. Mehl, Zucker, Kakao, Hefe und Backpulver in den Mixbecher geben, für 10 Sekunden auf Stufe 5 stellen
7. Milch, Wasser und Öl beifügen, für 15 Sekunden auf Stufe 6 stellen, mit der Spatel die Reste von den Wänden schaben und den Vorgang wiederholen
8. Backform einfetten, mit Mehl ausstreuen und die Teig in die Backform geben
9. Für 30 Minuten bei 180° (vorgeheizter Backofen) backen

Füllung:

10. Schokolade in den Mixbecher geben, für 20 Sekunden auf Stufen 5-10 klein hacken
11. 50 ml Wasser beifügen, für 4 Minuten auf 37° und Stufe 2 stellen
12. Butter beifügen, für 4 Minuten auf 37 ° und Stufe 2 stellen (wenn die Masse zu dick ist ein wenig mehr Wasser beifügen)

13. Die Kuchen halbieren, mit Marmelade bestreichen und die Schokoladenmasse daruaf verteilen, dann zusammenkleben (man kann auch eine Hälfte vom Orangenkuchen und die andere Hälfte vom Schokoladenkuchen zusammenkleben, schmeckt super lecker 😉 )

14. Bereiten und färben Sie den Fondant (wie auf der Packung angegeben) und dekorieren Sie die Kuchen nach Lust und Laune

Copyright by: Tomas Tuku Sánchez-Malo*
(Sevilla )

Hinterlasse Eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *