SERICAIA-KUCHEN (MIT THERMOMIX)

von auf 27. August 2014
FavoriteLoadingZu meiner Liste der Lieblings-Rezepte

sericaiakuchen

Dieser Kuchen ist eine portugisische Spezialität und sehr einfach in der Zubereitung. 🙂

ZUTATEN, THERMOMIX, TM31:

-8 Eier
-470 g Zucker
-110 g Mehl (gesiebt)
-660 ml Milch
-Halber Teelöffel Backpulver
-Zimt (zum Bestreuen des Kuchens)

ZUBEREITUNG:

1. Eigelb und Eiweiss trennen
2. Eigelb und Zucker in den Mixbeher geben, für 90 Sekunden auf 37 Grad und Stufe 4 stellen
3. Die restlichen Zutaten (außer Eiweiß) beifügen, für 8-9 Minuten auf 90 Grad und Stufe 4 stellen
4. Die Creme in eine Schüssel geben und ruhen lassen, in der Zwischenzeit das Eisweiss zu Schnee schlagen
5. Den Schnee vorsichtig unter die Creme mischen
6. Die Masse in eine Backform aus Ton geben, mit Zimt bestreuen und für ca. 10-15 Minuten bei 200° backen (vorgeheizter Backofen)
7. Nach abgelaufener Backzeit den Kuchen einscheiden und für 40 Minuten backen, auskühlen lassen, vorsichtig aus der Form nehmen und servieren

Copyright by: Inmaculada Peréz García*
(Badajoz)

Hinterlasse Eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *