CROISSANTS MIT SCHOKOFÜLLUNG

von auf 30. September 2014
FavoriteLoadingZu meiner Liste der Lieblings-Rezepte

Mit diesen Rezept kann man auch foglende Zutaten beifügen: Marmelade, geriebenen Nüsse oder Mandeln, Früchte, Käse, Schinken/Speck.
Natürlich dann die Schololade werglassen 😉

schokocroissants

ZUTATEN, THERMOMIX, TM21:

200 g gefrorene Butter (in kleine Stücke geschnitten)
-200 g Mehl
-90 ml kaltes Wasser
-1/4 Teelöffelsalz
-Schokolade

ZUBEREITUNG:

1. Alle Zutaten (ausser die Schokolade) in den Mixbecher geben, für 20 Sekunden auf Stufe 6 stellen
2. Den Teig aus dem Mixbecher nehmen, zu einem Ball formen, in einen Plastiksack legen und für 20 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen
3. Den kalten Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck auswallen, dann den einen Teigrand bis in die Mitte Fakten und das eintstandene Rechteck in der Mitte nochmals falten (wie wenn man ein Buch schliesst)
4. Eine Vierteldrehung mit dem Teig machen und die gleiche Falterei wiederhoolen
5. Auswallen, nochmals falten ( siehe Schritt 3.)
6. Für 20 Minuten ruhen lassen
7. Falten und auswallen noch zwei mal wiederholen, dann den Teig zum lezten mal auswallen und in Dreiecke schneiden und die Ränder mit geschlagenem Ei oer Milch bepinseln
8. Baqckofen auf 200° vorheizen
9. Schokolade in die Mitte geben, die Dreiecke einrollen, auf ein Backblech mit Backpapier legen, für ca. 15 bis 20 Minuten bei 200° backen, ein wenig auskühlen lassen und noch warm servieren

Copyright by: Maria Mas Fuster**
(Alicante)

Hinterlasse Eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: