GEFÜLLTE AUBERGINEN

von auf 8. September 2014
FavoriteLoadingZu meiner Liste der Lieblings-Rezepte

Diese gefüllten Auberginen sind schnell und einfach in der Zubereitung. Man kann auch eine vegetarische Variante machen, einfach das Hackfleisch durch Soyatextur ersetzen.

ZUTATEN, THERMOMIX, TM31:

4 Auberginen
200 g Hackfleisch
100 g Pilze (gewaschen und klein geschnitten)
1 Zwiebel (geschält und geviertelt)
2 Knoblauchzehen (geschält)
4 EL Paniermehl
1 Ei
1 EL gehackte Petersilie
50 ml Olivenöl
Salz
Streukäse

ZUBEREITUNG:

1. Die Auberginen halbieren und aushölen, salzen und mit ein weig Olivenöl bepinseln, in den Varoma legen (das Ausgehölte aufbewahren)
2. 1l Wasser in den Mixbecher geben, Varoma anbringen und für 18 Minuten auf Stufe 2 stellen, aufbewahren
3. Zwiebel und Knoblauch in den Mixbecher geben, für 6 Sekunden auf Stufen 5-9 klein hacken
4. Olivenöl beifügen für 7 Minuten auf Varoma und Stufe 1 stellen
5. Hackfleisch, Pilze und das Auberginenfleisch beifügen, für 5 Minuten auf 100° und Stufe 1 stellen
6. Die Hälfte der Semmelbrösel, Ei, Petersilie und Salz beifügen, für 2 Minuten auf 100°, Stufe 2 und Löffel links stellen
7. Die ausgehölten Auberginen mit der Mischung füllen, das restliche Paniermehl und ein wenig Käse darauf verteilen und mit Olivenöl betröpfeln
8. Die Auberginen für 5-10 Minuten bei 200° gratinieren

Copyright by: Lola Moreno Guerrero*
(Puerto Real)

Hinterlasse Eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *