KALE-CHIPS (GRÜNKOHL)

von auf 26. September 2014
FavoriteLoadingZu meiner Liste der Lieblings-Rezepte

Kale ist eine Zuchtform von Kohl. Kale ist reich an Vitamin A, Vitamin K1 und Kalium. Ob als Salat, gekocht oder als Chips, Kale ist auf jeden Fall gesund.
Hier mein Rezept für Kale-Chips. 🙂

ZUTATEN:

Kale
Olivenöl
Salz

ZUBEREITUNG:

1. Kale waschen und trocknen, vom Strunk entfernen und in mundgerechte Stücke reissen
2. In eine Schüssel geben, mit ein wenig Salz bestreuen (wer mag kann auch ein wenig Pfeffer oder Paprika beifügen), und ein wenig Olivenöl beifügen, dann gut mit den Händen mischen
3. Die Stücke auf ein Backblech mit Backpapier legen und für ca. 10-15 Minuten bei 150°-170° backen, auf ein Küchenpapier legen damit das überschüssige Olivenöl aufgesaugt wird, dann servieren

Tipp: Während der Backzeit den Backofen 3-4 mal kurz öffnen, so kann der Dampf entweichen und die Chips werden knuspriger!!!

Copyright by: Vero

Hinterlasse Eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *