MAIZENAKEKSE

von auf 24. September 2014
FavoriteLoadingZu meiner Liste der Lieblings-Rezepte

Diese Kekse sind schnell und einfach zubereitet. Wenn man möchte kann man auch ein wening Marmelade in der Mitte jedes Kekses beifügen oder eine Schokoladenglasur zubereiten und die Kekse darin baden.

ZUTATEN, THERMOMIX, TM31:

-350 g Maizena
-120 g Margarine (Raumtemperatur)
-40 g Zucker
-1 Eigelb
-200 ml Kondensmilch

ZUBEREITUNG:

1. Backofen auf 180 Grad vorheizen
2. Alle Zutaten (außer Maizena) in den Mixbecher geben, für 20 Sekunden auf Stufe 4 stellen
3. Maizena beifügen, für 20 Sekunden auf Kneten und Stufe 4 stellen
4. Kleine Bälle (Größe einer Walnuss) aus dem Teig formen, ein wenig platt drücken, dann mit einer Gabel flach drücken (so hat man dann die Rillen auf den fertigen Keksen)
5. Auf ein Backblech mit Backpapier legen und für ca. 15 Minuten backen, auskühlen lassen und servieren

Copyright by: Sofia Santa Eulalia*
(Madrid)

Hinterlasse Eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *