SAHNETORTE (MIT THERMOMIX)

von auf 9. September 2014
FavoriteLoadingZu meiner Liste der Lieblings-Rezepte

Dieses Rezept ist kinderleicht. Man kann dieser Torte z.Bsp. Vanilleextrakt, Zimt, Schokoladenpulver usw. beifügen oder die Torte mit Früchten dekorieren; so hat man eine Sahnetorte für jeden Geschmack.

ZUTATEN, THERMOMIX, TM31:

-1 Liter Sahne (sehr kalt)
-1/2 Dose Kondensmilch
-geschmacksneutrale Blattgelatine
-1,5 dl Milch
-10 Kekse (ohne Füllung)

ZUBEREITUNG:

1. Kekse in den dem Mixbecher geben und verpulvern, aufbewahren
2. Gelatine in kaltem Wasser (je nach Marke, man muss die für einen Liter Flüssigkeit angegebenen Menge verwenden) einweichen
3. Milch in einer Pfanne erwärmen, Gelatineblätter abtropfen lassen und in der warmen Milch auflösen
4. Sahne und die Milch mit Gelatine in den Mixbecher geben, auf Stufe 5 stellen und so lange laufen lassen bis die Sahne steif geschlagen ist
5. Kondensmilch beifügen, langsam unterrühren
6. Die Masse in eine Form geben (am einfachsten ist eine Springform, dann hat man nicht das Problem, dass man die Torte stürzen muss, dann aber das Kekspulver zuerst in die Form geben, dann die Masse!!!!!!), mit dem Kekspulver bestreuen und für einige Stunden im Kühlschrank auskühlen lassen
7. Vorsichtig stürzen, dekorieren und servieren

Copyright by: Pepi Ochoa De La Rosa*
(Marbella)

Hinterlasse Eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: