SCHOKOLADENKUCHEN (MIT THERMOMIX)

von auf 10. September 2014
FavoriteLoadingZu meiner Liste der Lieblings-Rezepte

Hier ein einfaches Rezept für Schokoladenkuchen.

ZUTATEN, THERMOMIX, TM31:

100 g Margarine
100 g Zucker
100 g Mehl
2 Esslöffel Kakao-Pulver
4 Eier
1/2 Beutel Hefe

ZUBEREITUNG:

1. Zucker in den Mixbecher geben, für 10 Sekunden auf Stufe 4 verpulvern, aufbewahren
2. Mixbecher reinigen, Eiweiss vom Eigelb trennen
3. Schmetterling einsetzen, Eiweiss in den Mixbecher geben und auf Stufe 3 1/2 zu Schnee schlagen, aufbewahren
4. Margarine und Zucker in den Mixbecher geben, für einige Sekunden auf Stufe 5 mischen
5. Mehl, Eigelb, Kakaopulver und Hefe beifügen, nochmals gut mischen
6. In eine Schüssel geben und vorsichtig das Eiweiß untermischen
7. In eine eingefettete Form geben, für ca. 35 Minuten bei 150° backen, auskühlen lassen und servieren

Copyright by: Virginia González*
(Aranda De Duero)

One Comment

  1. Michaela Tschornia

    10. September 2014 at 15:16

    Tolle Rezept e

Hinterlasse Eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: