SPAGHETTI MIT SPINAT UND SAHNESAUCE (MIT THERMOMIX)

von auf 8. September 2014
FavoriteLoadingZu meiner Liste der Lieblings-Rezepte

Ein leckeres Pastagericht!!! Man kann anstatt Spinat auch Mangold oder Broccoli verwenden.

ZUTATEN, THERMOMIX, TM31, (für 2 Personen):

-1,5 Liter Wasser
-50 g Blattspinat
-1 Bouillonwürfel
-150 g Nudeln
-1 Knoblauchzehe (geschält)
-1 Esslöffel Öl
-200 ml Sahne
-Salz, weißen Pfeffer (oder andere Gewürze, je nach Geschmack)

ZUBEREITUNG:

1. Wasser, Spinat und Bouillonwürfel in den Mixbecher geben, für 15 Minuten auf Varoma und Stufe 1 stellen
2. Schmetterling einsetzen, für 10 Minuten (oder die Zeit, welche auf der Packung angegeben ist) auf Varoma und Stufe 1 stellen, Nudeln beifügen
3. Nach abgelaufener Kochzeit Nudeln und Spinat abtropfen lassen, in eine Schüssel geben und aufbewahren, Wasser wegkippen
4. Knoblauchzehe in den Mixbecher geben, kurz auf Stufe 5 klein hacken, Öl beifügen, für 3 Minuten auf Varoma und Stufe 1 stellen
5. Für 4 Minuten auf Varoma und Stufe 1 stellen, Sahne, Salz und Pfeffer beifügen, nach abgelaufener Kochzeit die Sauce auf Die Spaghetti giessen, gut mischen und servieren

Copyright by: Goizalde Gi***
(Bilbao)

Hinterlasse Eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *