TM 31 ZIMTSCHNECKEN

von auf 13. September 2014
FavoriteLoadingZu meiner Liste der Lieblings-Rezepte

Wenn Sie diese Zimtschnecken mit heisser Vanillesauce servieren…hmmmm
Man kann auch anstatt Zmt gemahlene Nüsse oder Mandeln verwenden, auch super lecker. 🙂

zimtschnecken

ZUTATEN, THERMOMIX, TM31:

Teig:
-200 ml Milch
-3 Eier
-70 g Butter (Raumtemperatur)
-eine Prise Salz
-50 g Zucker
-300 g starkes Weizenmehl
-250 g Mehl
-20 g frische Hefe

Füllung
-50 g geschmolzene Butter
-150 g braunen Zucker
-2 Esslöffel gemahlenen Zimt

ZUBEREITUNG:

1. Milch und Butter in den Mixbecher geben, für 3 Minuten auf 37 ° und Stufe 1 stellen
2. Hefe beifügen, für 1 Minute auf Atufe 6 stellen
3. Zucker, Mehl und Salz beifügen, auf Stufen 3-5-7 mischen (bis Alles gut vermischt ist)
4. Für 3 Minuten auf Kneten stellen, den Teig für 10 Minuten ruhen lassen (im Mixbecher)
5. 2 Eier beifügen, für 3 Minuten auf Kneten stellen
6. Mixbecher mit einem feuchten Tuch zudecken und den Teig für 1 Stunde ruhen lassen
7. Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben, den Teig aus dem Mixbecher nehmen und zu einem Rechteck auswallen, den Teig mit geschmolzener Butter bestreichen
8. Zucker mit Zimt mischen und auf dem Teig verteilen, dann den Teig in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden, diese auf ein Backblech mit Backpapier legen und für 30 Minuten gären lassen (an einem Ort, wo keine Zugluft ist, z.Bsp. im Backofen
9. Die Teigscheiben mit geschlagenem Ei bestreichen, mit ein wenig Zimtzucker bestreuen und für 15 Minuten bei 180° godbraun backen, auskühlen lassen und servieren

Copyright by: Nuria Castilla Maldonado*
(Almeria)

Hinterlasse Eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *