ZITRONENKUCHEN

von auf 30. September 2014
FavoriteLoadingZu meiner Liste der Lieblings-Rezepte

Ein ganz leckere Zitronenkuchen, vor allem mit einer Zitronenglasur!!!

ZUTATEN, THERMOMIX, TM21:

6 Eier
1 Zitronenjoghurt (150 g)

Dann folgende Zutaten mit dem Joghurtbecher abmessen:

3 Joghurtbecher Mehl
2 Jghurtbecher Zucker
1 Joghurtbecher Sonnenblumenöl
1 Beutel Backpulver
geriebene Zitronenschale (Menge je nach Geschmack)

ZUBEREITUNG:

1. Eiweiss vom Eigelb trennen
2. Shmetterling einsetzen, Eiweiss mit ein wenig Salz in den Mixbecher geben, für 3 Minuten auf 37 ° und Stufe 3 1/2 stellen
3. Zucker beifügen, für 1 Minute auf Stufe 3 1/2 mischen (ohne Temperatur)
4. Eigelb, Joghurt, Öl und die geriebene Zitronenschale beifügen, auf Stufe 2 so lange mischen bis eine homogene Masse das Resultat ist
5. Mehl und Backpulver mischen, langsam beifügen und so lange auf Stufe 2 mischen bis Alles gut vermischt ist
6. Eine Backform einfetten, mit Mehl austreuen, den Kuchenteig in die Form giessen
7. Für ca. 50 Minuten (ohne den Backofen vorzuheizen) bei 170 Grad backen, auskühlen lassen, vorsichtig stürzen uznd servieren

Copyright by: www.clubcocinarfacil

Hinterlasse Eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: