BAGGLES

von auf 14. Oktober 2014
FavoriteLoadingZu meiner Liste der Lieblings-Rezepte

Diese Baggles kann man einfrieren und aufbacken!!! Eignen sich super für ein Sonntags-Frühstück. 🙂

baggles

ZUTATEN, THERMOMIX, TM31 (für 12 Stück):

-140 g Weizenmehl
-10 g Hefe
-70 ml Wasser
-10 g Zucker
2,5 g Salz
-2,5 ml Öl
-10 g Butter (Raumtemperatur)
-1 geschlagenes Ei
-Sesam zum Garnieren

ZUBEREITUNG:

1. Wasser, Salz, Zucker und Öl in den Mixbecher geben, für 1 Minuten auf 37° und Stufe 2 stellen
2. Hefe beifügen, für 10 Sekunden auf Stufe 3 mischen
3. Butter und Mehl beifügen, für 15 Sekunden auf stufe 6 mischen, dann für 2 Minuten auf Kneten stellen
4. Teig im Mixbecher und 20-40 Minuten ruhen lassen (bis der Teig sein Volumen verdoppelt hat)
5. Teig nochmals für 1 Minute kneten (im Mixbecher)
6. Teig aus dem Mixbecher nehmen, eine Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben und 12 Bällchen aus dem Teig formen, dann in der Mitte mit dem Fonger ein Loch machen, die Baggels auf ein Backblech mit Backpapier legen, mit geschlagenem Ei bepinseln und mit Sesam bestreuen
7. Für 20 Minuten ruhen lassen
8. Backofen auf 170 º , dann die Baggels für 15-25 Minuten backen (je nach Größe), auskühlen lassen und servieren

Copyright by: Claudia Luisa Debelius Kinsey*****
(La Coruña)

Hinterlasse Eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *