BROT MARROQUI

von auf 12. Oktober 2014
FavoriteLoadingZu meiner Liste der Lieblings-Rezepte

Dieses Brot ist ein wenig aufwendig in der Herstellung, aber lecker. Eine gute Beschäftigung für lange Winterabende. 😉

ZUTATEN, THERMOMIX, TM31:

(Für 2 Brote von 250 g)

-200 ml Sahne
-100 g Sesamsamen
-600 g Weizenmehl
-20 g Salz
-10 g Zucker
-1 Esslöffel Olivenöl
-150 ml Milch
-60 g Presshefe

ZUBEREITUNG:

1. Sahne in den Mixbecher geben, füreinige Minuten auf Stufe 7 schlagen, wenn die der Thermomix das das Geräusch ändert ausschalten, Minuten, die Molke abgiessen und aufbewahren, die entstandene Butter NICHT waschen, aufbewahren
2. Mixbecher waschen und trocken, Sesam, Mehl, Salz, Zucker und Hefe in den Mixbecher geben, für 2 Minuten auf Stufe 5 stellen, aufbewahren
3. Molke, Milch und Öl in den Mixbecher geben, für 2 Minuten auf 37 ° und stufe 3 stellen
4. Auf Kneten stellen (ohne Zeit), Butter beifügen, sobald Alles gut vermischt ist das Mehl löffelweise beifügen (auf Kneten laufen lassen)
5. Wenn ein Teig entstanden ist für 3 Minuten auf Kneten laufen lassen
6. Für 15 Minuten in Mixbecher ruhen lassen
7. Zweiu Backformen mit Olivenöl einfetten
8. Nochmals für 3 Minuten auf Kneten stellen, dann den Teig in 2 Teile teilen, zu Broten formen und in die Formen legen, für 30 Minuten ruhen lassen, die Brote mit Butter bestreichen
9. Für 25 bis 30 Minuten bei 190° backen, aufkühlen lassen, stürzen und servieren

Copyright by: Claudia Luisa Debelius Kinsey*****
(La Coruña)

Hinterlasse Eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *