BROTPUDDING

von auf 8. Oktober 2014
FavoriteLoadingZu meiner Liste der Lieblings-Rezepte

Brotpudding ist ein traditionelles Rezepten. Es entspricht dem ursprünglichen englischen Pudding, welcher in Deutschland früher als Serviettenkloß bekannt ist.

brotpudding

 

ZUTATEN, THERMOMIX, TM31:

-flüssiges Karamell
-400 ml Milch
-100 g Zucker
-100 g Weißbrot ohne Kruste (in Würfel geschnitten)
-4 Eier
-1 Teelöffel Vanillezucker
-1/2 Teelöffel Zimtpulver
-Schlagsahne zum Garnieren

ZUBEREITUNG:

1. Milch und Zucker in den Mixbecher geben, für 2 Minuten auf 90 ° und Stufe 2 stellen
2. Brot beifügen, für 30 Sekunden auf Stufe 7 mischen, in eine Schüssel geben und aufbewahren
3. Eier und Vanillezucker in den sauberen Mixbecher geben, für 20 Sekunden auf Stufe 4 schlagen
4. Brot/Milchmischung und Zimtpulver beifügen, für 20 Sekunden auf Stufen 5-10 schlagen
5. Eine Form (für Mikrowellen geeignet) mit Karamell ausgiessen und die Masse in die Form geben
6. Die Form mit der Mischung in die Mikrowelle geben und für 9 Minuten auf max. Stufe stellen, bei Raumtemparatur auskühlen lassen und für mindestens 4 Stunden im Kühlschrank auskühlen lassen, stürzen, auf Teller verteilen, mit Schlagsahne dekorieren und servieren

Copyright by: Veronica Bustos Utrera*
(Malaga)

Hinterlasse Eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *