GLUTENFREIE SCHOKOLADENKEKSE

von auf 5. Oktober 2014
FavoriteLoadingZu meiner Liste der Lieblings-Rezepte

Diese Kekse sind schnell und einfach in der Zubereitung. Wenn man die Kekse aus dem Ofen nimmt, sind sie ein wenig weich, werden aber an der Luft schnell hart.

ZUTATEN, THERMOMIX, TM31:

100 g braunen Zucker
75 g Puderzucker
100 g Butter (Raumtemüeratur)
1 Ei
225 g glutenfreies Mehl
150 g Bitterschokolade oder Milchschokolade
1/2 Beutel Backpulver

ZUBEREITUNG:

1. Schokolade in Stücke schneiden, in den Mixbecher geben, für ein paar Sekunden auf Stufe 5-10 verpulvern, aufbewahren
2. Butter in den Mixbecher geben, auf 100° und Stufe 1 stellen bis die Butter flüssig ist, aufbewahren
3. Braunen Zucker, Puderzucker und das Ei in den Mixbecher geben, für 40 Sekunden auf Stufe 3 mischen
4. Auf Stufe 2 stellen (ohne Zeit) und lansam das Mehl und das Backpulver beifügen, so lange mischen bis die Masse homogen ist
5. Butter und Schokolade beifügen, einige Sekunden auf Stufe 3 1/2 mischen
6. Teig auf eine Plastikfolie legen, die Folie verschliessen und den Teig für 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen
7. Kugeln aus dem Teig formen, dann mit der Hand platt drücken und auf ein Backblech mit Backpapier legen
8. Für ca. 10 Minuten bei 200° backen, auskühlen lassen und servieren

Copyright by: Marga Sanchez*
(Las Palmas)

Hinterlasse Eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *