GLUTENFREIES NUSSBROT

von auf 5. Oktober 2014
FavoriteLoadingZu meiner Liste der Lieblings-Rezepte

Dieses Brot wird mit Reismehl zubereitet, ist somit glutenfrei. Anstatt Walnüsse kann man auch Haselnüsse oder Mandeln verwenden.

ZUTATEN, THERMOMIX, TM31:

-50 g Walnüsse
-380 ml warmes Wasser
-580 g Reismehl
-50 g frische Hefe

ZUBEREITUNG:

1. Wasser in den Mixbecher geben, für 1 Minute auf 100° und Stufe 1 stelllen, aufbewahren
2. Nüsse in den Mixbecher geben, für 4 Sekunden, auf Stufe 4 klein hacken
3. Hefe und Mehl beifügen, für 1 Minute auf Stufe 4 stellen
4. Für 6 Minuten (Becher geschlossen) auf Kneten stellen und 80 % des Wassers beifügen, nach 4 Minuten den Rest des Wassers langasam beigfügen
5. Die Arbeitsfläche mit ein wenig Öl einfettel, dann den Teig mit den öligen Händen nochmals gut durchkneten, dann dem Teig die gewünschte Form geben, auf ein Backblech mit Backpapier legen und ruhen lassen bis der Teig sein Volumen verdoppelt hat, danach die Brote einschneiden
6. Für 20 Minuten bei 200 ° backen, ein wenig auskühlen lassen und servieren

Copyright by: Mª Teresa Busquets Socias***
(Palma De Mallorca)

Hinterlasse Eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: