GRATINIERTE FARFALLES MIT KÄSESAUCE

von auf 17. Oktober 2014
FavoriteLoadingZu meiner Liste der Lieblings-Rezepte

Hmmmm, lecker Pasta!!! Und mit richtig viel Kääääääse!!!!

ZUTATEN, THERMOMIX, TM31:

-500 g Farfalle
-1500 ml Wasser
-100 g geriebenen Emmentalerkäse
-100 g Mascarpone Käse
-100 g Philadelphia Käse
-100 g geriebenen Gouda-Käse
-2 Maggiwürfel oder Salz
-1/2 Zwiebel (geschält und halbiert)
-2 Knoblauchzehen (geschält)
-50 ml Olivenöl
-Weißer Pfeffer und Slaz
-200 ml Sahne (zum Kochen)
-2 Eier

ZUBEREITUNG:

1. Wasser und Maggiwürfel oder Salz in den Mixbecher geben, für 12 Minuten auf Varoma und Stufe 1 stellen
2. Farfalle in den Kochkorb geben, diesen einsetzen, für 8 Minuten (oder wie auf der Packungsbeilage angegeben) auf Varoma und Stufe Löffel stellen
3. Die Nudeln abtrofen lassen und in eine Backform (zuvor eingefettet) geben, Wasser wegschütten, Mixbecher trocknen
4. Zwiebel, Knoblauch und Öl in den Mixbecher geben, für 2 Sekunden auf Stufe 3 klein hacken, für 5 Minuten auf Varoma und Stufe Löffel stellen
5. Sahne, Philadelohia, Mascarpone, Gouda und Eier beifügen, für 6 Minuten auf 90 ° und Stufe 3 stellen
6. Die Sauce auf die Nudeln verzteilen und mit ein wenig Käse geriebenem Emmentaler bestreuen, dann für einige Minuten Backofen gratinieren, dann serveiren

Copyright by: Claudia Luisa Debelius Kinsey*****
(La Coruña)

Hinterlasse Eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *