KEKSE SOLETILLA

von auf 8. Oktober 2014
FavoriteLoadingZu meiner Liste der Lieblings-Rezepte

Diese Kekse sind ein sehr gut geeignetes Kaffee-Gebäck.

ZUTATEN, THERMOMIX, TM31:

-4 Eier (Eiweiss und Eigelb trennen)
-1 Prise Salz
-100 g Zucker
-1 Beutel Vanillezucker
-125 g Mehl (gesiebt)

ZUBEREITUNG:

1. Schmetterling einsetzen, Eiweiß und eine Prise Salz in den Mixbecher geben, für 4 Minuten aus Stufe 2 1/2 oder 3 stellen, nach 3 Minuten zwei Esslöffel Zucker beifügen, in eine Schüssel geben und im Kühlschrank aufbewahren
2. Eigelb, den restlichen Zucker und den Vanillezucker beifügen, für 15 Minuten auf Stufe 3 1/2 schlagen
3. Mehl beifügen, für 15 Sekunden schlagen (das Resultat sollte eine homogene Masse sein)
4. Die Masse dem Schnee beifügen und vorsichtig untermischen
5. Die Masse in einen Spritzbeutel mit runder Spitze füllen, Backpaier auf ein Backblech legen und ca. 10 cm lange Streifen der Masse auf das Backpaier machen
6. Für ca 12 Minuten bei 170 ° backen, auskühlen lassen, die Kekse bis zur Hälfte in geschmolzener Schokolade baden, trocknen lassen und servieren

Copyright by: Marisa Moreno Sanchez*
(Malaga)

Hinterlasse Eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *